Navigation
Jetzt spenden - Paypal
Kraft, Mut & Zuversicht

Zu früh oder krank ins Leben gestartet …

Eine Frühgeburt bzw. die Geburt eines kranken Kindes sind einschneidende Erlebnisse für das Kind selbst, die Eltern und die ganze Familie.

Frühgeborene und kranke Neugeborene müssen medizinisch – viele auch intensivmedizinisch – behandelt werden. Sie werden oft über Wochen und Monate in der Klinik betreut.

Der Förderkreis für intensivpflegebedürftige Kinder Ulm e.V. begleitet und unterstützt Eltern in dieser schwierigen Zeit. Nur wer selbst ähnliches erfahren hat, kann die Ängste, Sorgen und Gedanken nachvollziehen, die Eltern bewegen.

Mit dieser Seite möchten wir Sie informieren, Ängste nehmen und Mut machen.

Aktuelles


Bundesverdienstkreuz für Mathilde Maier
Am 03. Dezember 2016 hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann die 1. Vorsitzende unseres Förderkreises, Mathilde Maier, für Ihr Engagement mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Das Bundesverdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland wurde an diesem Tag an 20 Bürgerinnen und Bürger im Rahmen einer Feierstunde im Neuen Schloss in Stuttgart verliehen. Foto: Staatsministerium Baden-Württemberg

Zum Bericht der Südwest Presse http://www.swp.de/ulm/lokales/alb_donau/langenauerin-seit-30-jahren-fuer-fruehchen-da-14098299.html

PauLA – Auszeichnung für Mathilde Maier
Im Rahmen unseres Weihnachtskaffees am 27. November 2016 überreichte Barbara Grieb, Vorstandsvorsitzende des Bundesverbandes „Das frühgeborene Kind“ e.V. , Mathilde Maier die PauLA . Mit der PauLA zeichnet der Bundesverband Projekte, Institutionen und dahinter stehende Menschen aus, die sich bereits seit Jahren mit besonderem Engagement und Herzblut für die Bedürfnisse von zu früh geborenen Kindern und deren Familien einsetzen.
Foto: Förderkreis


Bericht über die Frühchenstation in Ulm und unseren Förderkreis
In der Juli-Ausgabe des Elternmagazins „Leben & erziehen“ erschien ein Artikel über unsere kleinen, zarten und zerbrechlichen Frühchen. Wie Ärzte unseren Kleinen helfen, fit fürs Leben zu werden und welche wichtige Rolle wir Eltern dabei spielen.

le0715DOWNLOAD: Bericht

Termine 2017


Freitag, 07. April
Mitgliederversammlung

Sonntag, 16. Juli
Sommerfest auf dem Schammenhof für Mitglieder

Freitag, 17. November
„Internationaler Tag des Frühgeborenen Kindes“

Sonntag, 03. Dezember
Weihnachtskaffee auf dem Schammenhof für Mitglieder

 

Veranstaltungen


Veranstaltungen

Alljährlich veranstaltet der Förderkreis ein Sommerfest und einen Adventskaffee auf dem Schammenhof in Langenau.
Eine willkommene Gelegenheit für die Mitglieder, sich zu treffen, Erfahrungen und Informationen auszutauschen sowie Kontakte zu pflegen und neue zu knüpfen.

AKTUELL –  BILDER Sommerfest 2016:
Zur Bildergalerie

Schule und Lernen


schule-und-lernen

Erfreulicherweise entwickelt sich ein Großteil der Frühgeborenen sehr gut.
Dass doch etwas anders ist, stellt sich oft erst mit dem Schuleintritt heraus.

Weitere Informationen

 

Projekte


Übergabe Augenkamera

Das letzte große Projekt war die Anschaffung einer speziellen Netzhaut-Kamera für die schonende und sichere Augenuntersuchung bei Frühgeborenen.

Erfahren Sie mehr darüber